Kategorie-Archiv: Allgemein

21.4.2024, 15:00 – 16:30: Sonntagsspaziergang

Der Spaziergang führt durch unterschiedliche Gärten in der Grünen Lunge. Eine große Pflanzenvielfalt und ein vielseitiger Baumbestand machen das alte Gartengebiet zu einem wichtigen Biotop. Die Erkundung zeigt, warum solche Oasen mitten in Frankfurt erhalten bleiben müssen.
Festes Schuhwerk sinnvoll, unbefestigte Wege.
Frankfurt am Main, Gartengebiet Grüne Lunge am Günthersburgpark
Treffpunkt: Parkplatz am Abenteuerspielplatz, Wetteraustr. 41
Kostenfrei
Info: Bürgerinitiative für den Erhalt der grünen Lunge am Günthersburgpark e.V.,
info@gruene-lunge-am-guenthersburgpark.de

4.5.2024, 15:00 -16:30: Lesung im Rahmen von Frankfurt liest ein Buch “Zebras im Schnee”

In der diesjährigen Runde von ‘Frankfurt liest ein Buch’ ist zum ersten Mal die Grüne Lunge ein Veranstaltungsort: Nahe der Friedberger Landstraße in Frankfurt befindet sich in den Gärten der Grünen Lunge am Günthersburgpark eine Stadtoase. Vögel singen, erste Schmetterlinge oder Käfer zeigen sich im Mai – Literaturgenuss im Rahmen von „Frankfurt liest ein Buch“.
Über das Buch: In  “Zebras im Schnee ” von Florian Wacker geht es auf eine Zeitreise ins Frankfurt der 1920er und 1930er Jahre, wo Fotografie, Neues Bauen und Kunst im Mittelpunkt stehen: Click
Treffpunkt: Parkplatz am Abenteuerspielplatz, Wetteraustr. 41
Kostenfrei
Anmeldung erforderlich bei : schmankie@web.de
Max. Teilnehmerzahl: 20
Info: Bürgerinitiative für den Erhalt der grünen Lunge am Günthersburgpark e.V

26.5.2024 , 15:00 – 16:30: Die Bäume in der Grünen Lunge am Günthersburgpark

Ein großer, abwechslungsreicher Baumbestand zeichnet die Grüne Lunge aus: Thema sind Höhlenbäume und Obstsorten, die historische Nutzung der Gärten aber auch die ökologisch-klimatische Bedeutung dieses Baumbestandes sowie seine Bedeutung für die moderne Stadtplanung.
Festes Schuhwerk, keine befestigten Wege.
Frankfurt am Main, Grüne Lunge am Günthersburgpark,
Treffpunkt: Parkplatz am Abenteuerspielplatz, Wetteraustr. 41
Kostenfrei
Info: Bürgerinitiative für den Erhalt der grünen Lunge am Günthersburgpark e.V.,
info@gruene-lunge-am-guenthersburgpark.de

2.6.2024, 15:00 bis 16:30: Bienenführung bei den Imkern am Wasserpark

Einer der ältesten Bienengärten in Frankfurt befindet sich seit 1880 am Wasserpark an der Friedberger Landstraße. Imkerin Andrea Kroll, eine von 12 Imkern, gibt hier Einblick in die Bienenhaltung, den Beitrag der Bienen zur Ökologie und die Geschichte der Imkerei.
Frankfurt am Main, Wasserpark
Treffpunkt: Bushaltestelle Friedhof Bornheim
Kostenfrei
Info: Bürgerinitiative für den Erhalt der grünen Lunge am Günthersburgpark e.V.,
info@gruene-lunge-am-guenthersburgpark.de

16.6.2024, 14:00 bis 18:00: Tag der offenen Gärten in der Grünen Lunge

Die Gärten in der Grünen Lunge öffnen ihre Tore. Spaziergänge zeigen unterschiedlichste Gärten mit ihrer artenreichen Natur. Führungen geben Informationen zum ökologischen Wert dieser immer noch bedrohten Oase. Lauschige Plätze laden zur Entspannung bei Kaffee und Kuchen ein. Unbefestigte Wege, festes Schuhwerk empfohlen.
Frankfurt am Main, Gartengebiet Grüne Lunge am Günthersburgpark,
Treffpunkt: Infostand am Parkplatz am Spielplatz, Wetteraustr. 41
Spende erbeten
Info: Bürgerinitiative für den Erhalt der grünen Lunge am Günthersburgpark e.V., info@gruene-lunge-am-guenthersburgpark.de

18.8.2024, 15:00 bis 16:30: Sonntagsspaziergang

Der Spaziergang führt durch unterschiedliche Gärten in der Grünen Lunge. Eine große Pflanzenvielfalt und ein vielseitiger Baumbestand machen das alte Gartengebiet zu einem wichtigen Biotop. Die Erkundung zeigt, warum solche Oasen mitten in Frankfurt erhalten bleiben müssen. UnbefestigteWege, festes Schuhwerk sinnvoll.
Frankfurt am Main, Gartengebiet Grüne Lunge am Günthersburgpark
Treffpunkt: Parkplatz am Abenteuerspielplatz, Wetteraustr. 41
Kostenfrei
Info: Bürgerinitiative für den Erhalt der grünen Lunge am Günthersburgpark e.V., info@gruene-lunge-am-guenthersburgpark.de

13.10.2024, 15:00 bis 16:30: Sonntagsspaziergang

Der Spaziergang führt durch unterschiedliche Gärten in der Grünen Lunge. Eine große Pflanzenvielfalt und ein vielseitiger Baumbestand machen das alte Gartengebiet zu einem wichtigen Biotop. Die Erkundung zeigt, warum solche Oasen mitten in Frankfurt erhalten bleiben müssen. UnbefestigteWege, festes Schuhwerk sinnvoll.
Frankfurt am Main, Gartengebiet Grüne Lunge am Günthersburgpark
Treffpunkt: Parkplatz am Abenteuerspielplatz, Wetteraustr. 41
Kostenfrei
Info: Bürgerinitiative für den Erhalt der grünen Lunge am Günthersburgpark e.V.,
info@gruene-lunge-am-guenthersburgpark.de

Aufruf zur Demo gegen Rechts am Samstag dem 20.1 um 13:00 Uhr auf dem Römerberg

Die Frankfurter Klimaschutzgruppe KoalaKollektiv ruft zu einer Demo auf dem Frankfurter Römer auf : „Demokratie verteidigen – Frankfurt gegen AfD und Rechtsruck!”

Sehr schnell haben sich 60 Organisationen diesem Aufruf angeschlossen. Mehrere Tausend Menschen werden erwartet.
Es sprechen neben vielen Anderen OB Mike Josef, Meron Mendel (Bildungsstätte Anne Frank), ein Vertreter des DGB und der evangelische Stadtdekan.

Alles Nähere z.B. hier: Click


Einladung zum Nikolausmarkt der Bornheimer Vereine

Liebe Mitglieder, liebe Freunde, liebe Aktive,
wie in den vergangenen Jahren beteiligt sich BIEGL als Mitglied im Vereinsring Bornheim am Nikolausmarkt der Vereine. Unser Stand befindet sich von der Saalburgstraße kommend auf der rechten Seite (vor dem tegut). Es gibt wieder ausgezeichneten Glühwein und heißen Apfelsaft. Weiterhin gibt es einige Kleinigkeiten zu erwerben, von den Herzen des Vereinsrings über Kekse, gedörrte Speierlingsfrüchte von Monika Peukert bis zum Honig der Imker am Wasserpark. Auch etliche schöne Tragetaschen, T-shirts und Tassen mit dem Vereinslogo stehen noch zum Verkauf.
Wir hoffen auf gutes Wetter, regen Besuch und viele anregende Gespräche. Helfer sind auch willkommen.