Der Verein

Im Frühsommer 2015 fand zum ersten Mal ein Treffen interessierter Gärtner/Gärtnerinnen und Bürger im Günthersburgpark statt. Die Pläne der Stadt, die wertvollen Grünflächen zwischen Nordend und Seckbach zu bebauen, überwiegend Gärten, wurden konkreter.
Hier wurden die ersten Aktivitäten geplant, um dem etwas entgegen zu setzen und für den Erhalt der “Grünen Lunge” zu kämpfen.
Der Verein “Bürgerinitiative für den Erhalt der Grünen Lunge am Günthersburgpark e.V. (BIEGL Güntersburgpark) wurde am 15.Oktober 2015 gegründet.
Damit wurde erreicht, dass für die Stadt, für andere Institutionen und die Medien klare Ansprechpartner vorhanden sind.

Die aktuelle Satzung des Vereins steht hier per download zur Verfügung:

Download (PDF, 213KB)

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen

Download (PDF, 60KB)


(Antrag ausdrucken, ausfüllen und per Post/eMail an die angegebene Adresse senden)